1-2-3 GO pflanzliche Milch

Pflanzliche Milch selber machen - so schnell geht´s! Mit nur wenigen Zutaten kannst du zb. Hafermilch selber machen. Diese steckt voller wertvoller Nährstoffe und versorgt dich mit vielen Vitaminen. Probieren es aus! Schont den Geldbeutel und die Umwelt!

ZUTATEN

75 g Haferflocken oder Einkornflocken von Kornelia Urkorn

1 Dattel

1 Liter Wasser

eine Prise Salz

Optional etwas Zimt


ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mindestens eine Stunde stehen lassen.

Ich bereite mir die Mischung meist am Abend zu und mixe am Morgen alles gut durch.


Ich seihe die Haferflocken auch nicht ab, denn das sind zusätzliche Ballaststoffe. Gerade im Porridge oder in den Baked Oats ist das kein Problem. Will man die Hafermilch zum Kaffee geben, empfiehlt es sich einen Teil durch ein feinmaschiges Sieb zu gießen.


Die Hafermilch ist verschlossen im Kühlschrank für ca. 3 Tage haltbar. Vor der Verwendung kurz schütteln, fall sich die Hafermilch abgesetzt hat.

Die Wassermenge kann je nach gewünschter Cremigkeit variiert werden. Mit nur 500 ml kannst du Hafer-Sahne daraus machen. :-)


Ich teile die Milch in 2 Behälter auf, wovon ich einen davon einfriere.


Nussmilch ...

stellst du übrigens noch einfacher her:


3 EL Nussmus nach Wahl

1 Liter Wasser

1 Prise Salz

1 Dattel

Optional Nüsse


Alle Zutaten cremig mixen. Wenn du Nüsse verwendest, diese vorab einweichen. Fertig!




Bild1: nikolai-chernichenko-S1HuosAnX-Y-unsplash Bild2: yoga.cuisine

Werbung da Nennung von Empfehlungen

91 Ansichten

© 2021 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz