Tomaten-Melonen-Gazpacho!


Zum Glück hatte jemand aus heißeren Gefilden – das Grundrezept stammt aus Andalusien – vor langer Zeit ebenfalls keine Lust, über offenem Feuer zu kochen und hatte ein Gazpacho erfunden. Vielen Dank dafür – etwas Besseres als eine kalte Suppe gibt es bei diesem Frühlingshitzerekord nicht!

Rezept für 4 - 6 Personen

300 g Wassermelone mit 300 g aromatischen Tomaten, einer roten Spitzpaprika, einer Knoblauchzehe (oder fermentiertem Knoblauch), 3 El Olivenöl, einem Spritzer Essig, Salz & Pfeffer mixen.

Nach dem Kaltstellen aus dem Glas mit einem Schuss hochwertigem Olivenöl und einer Prise Pfeffer genießen.

Ein köstliches easy-cheesy Rezept! ;)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

#Gazpacho

92 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz