Sauerteig-Crumpets mit Bärlauchpesto

Crumpets sind englische Pfannkuchen, die grundsätzlich aus einem Backhefeteig und Milch zubereitet werden.


Wenn du Sauerteig dafür verwendest, werden sie bekömmlicher. Alles was du für Sauerteig-Crumpets benötigst, sind eine beschichtete Pfanne, ein geschmacksneutrales Öl und ein Sauerteig. Beim Sauerteig spielt es dabei keine Rolle, ob er gerade fertig gereift ist oder sich schon seit ein paar Tagen im Kühlschrank befindet.


FÜR DIE CRUMPETS

für 3-4 Portionen

50 g Sauerteig


FÜR DAS BÄRLAUCHPESTO

150 g Bärlauch

250 g Olivenöl

1 Handvoll Parmesan

1 Prise Salz


ZUBEREITUNG

1. Backe die Crumpets. Erhitze eine Pfanne mit Öl. Ist das Öl heiß genug, gibst du den Sauerteig in die Pfanne. Backe ihn so lange auf einer Seite, bis er an der Oberfläche beginnt kleine Blasen zu bilden und sich verfestigt.


Wende nun den Teig und backe den Pfannkuchen auf der anderen Seite fertig. Der Crumpet ist nun servierbereit. Serviere ihn mit einem Pesto deiner Wahl oder verfeinere ihn mit verschiedenen Aufstrichen.


2. Mixe das Pesto. Fertig! Besser kann ein Pfannkuchen nicht schmecken!

Gutes Gelingen wünscht Armin!

Armin hat den Part Sauerteig und Essig im Buch Fermentista geschrieben.


Viel Freude beim Ausprobieren!

111 Ansichten