Mango-Cashew-Lassi

Lassi ist ein traditionelles indisches Joghurt-Mix-Getränk. Es wird gerne zu scharfen Speisen getrunken, weil der im Drink enthaltene Joghurt die Schärfe des Essens mildert.


Bei dieser Variante wird nur wenig Joghurt verwendet und stattdessen eine Handvoll Cashewkerne hinzugefügt. So hält das Lassi nicht nur länger satt, sondern ist auch leichter zu veganisieren. Wer keinen Hochleistungsmixer besitzt, sollte die Cashewkerne vorher 30 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen.


Zutaten

1 Mango

½ TL Vanille

2 EL Zitronensaft

1 Handvoll Cashewkerne

150 ml Milch nach Wahl

1 EL Joghurt nach Wahl


Zubereitung

Die Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Zusammen mit Vanillepulver, Zitronensaft, Cashewkernen, der Milch und dem Joghurt in einen Mixer geben und cremig pürieren. Ev. etwas Wasser zugießen damit die gewünschte Konistenz erreicht wird.

Gutes Gelingen und alles Liebe!

49 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz