Leckeres Karfiolsteak

Steak ohne Fleisch, im Rohr geröstet und nicht im Fett herausgebacken?

Was soll ich sagen: Mir schmeckt's, und Karfiol ist eines meiner absoluten Lieblingsgemüse, wenn es draußen kälter ist. Außerdem hat Kohlgemüse einen hohen Vitamin-C-Gehalt.


ZUTATEN

Karfiolsteaks:

1 Karfiol Salz & Pfeffer Gewürze nach Wahl zb. Curry, Paprika, Knoblauch, etc. Olivenöl


Süßkartoffelpüree:

4 Stk Süßkartoffel

1/2 EL Butter

50 ml Milch

1/2 TL Salz

1/2 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

1/2 TL Curry


ZUBEREITUNG

Backofen auf 220°C vorheizen.


Backblech mit Backpapier belegen. Karfiol in Scheiben (ca. 2 cm dick) schneiden, auf das Backblech legen, mit Olivenöl und mit den Gewürzen nach Wahl bestreichen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen. Nach 15 Minuten wenden.


Für das Süßkartoffelpüree zuerst die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Das Wasser abseihen und die heißen Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Nun in die heiße Masse Milch und Butter einrühren. Alles gut vermengen und mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.


Gutes Gelingen! <3

179 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz