Himbeer-Schoko-Schnitten

Lust auf einen schnellen, gesunden und superleckeren Energiekick für zwischendurch? Diese kleinen Powerpakete haben es in sich! Dattelpaste, Dattelschokolade und Himbeeren sind eine köstliche Kombi.

Himbeer-Schoko-Schnitten

ZUTATEN

BODEN

70 g Dattelpaste

100 g Hafer- oder Einkornflocken

2 EL Kakaopulver, ungesüßt

Bei Bedarf etwas Wasser


1. Zwischenschicht DATTELA 200 g Dattelpaste

3 EL Mandelmus

2 EL Rohkakao

etwas Wasser


oder Bärgaufstrich


2. Zwischenschicht CHIA MARMELADE

200 g Himbeeren

1 EL Dattelsirup

1 TL Zitronensaft

2 EL Chiasamen


Topping

100 g dunkle Dattelschokolade

1 TL Kokosöl

Gekeimtes Müsli Bärkeim


ZUBEREITUNG


Step 1 BODEN

Zuerst in einer großen Schüssel die Dattelpaste mit Hafer- oder Einkornflocken, 2 EL Wasser und Kakaopulver zu einer homogenen Masse verkneten und ca. 20 Min. ruhen lassen. Sollte die Masse sehr trocken wirken, gerne noch etwas Wasser hinzufügen.


Step 2 DATTELA (1. Zwischenschicht)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse vermengen.


Step 3 CHIA MARMELADE (2. Zwischenschicht)

Die Himbeeren in einem Topf mit 1-2 EL Wasser erwärmen. Die Himbeermasse mit Dattelsirup und Zitronensaft vermengen. Chiasamen unterrühren und solange stehen lassen, bis die Samen aufgequollen sind.

Step 4 TOPPING Dattelschokolade mit Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade gleichmäßig auf der Himbeer-Dattelschicht verteilen. Mit gekeimtem Müsli bestreuen.


SCHICHT für SCHICHT

1) Den Kakao-Dattelboden 1 cm hoch in eine Springform drücken.

2) Mit Dattela oder Bärgaufstrich bestreichen

3) Chiamarmelade darauf verteilen

4) Ev. kurz einfrieren, damit die Schichten fest werden.

5) Geschmolzene Schoki darauf verteilen und mit Bärkeim bestreuen.


Die fertigen Schnitten mind. eine Stunde einfrieren. Danach kurz antauen lassen und in Stücke schneiden.


Viel Freude beim gesunden Naschen! ♡


Werbung, da Nennung Dattelbär

& Kornelia Urkorn

441 Ansichten