Haferflocken-Apfelmus Pancakes

Dieses Rezept ist in der "Einen Monat ohne Einkaufen"-Phase entstanden. Eier waren aus. Ok, ich wusste, auch mit Banane kann man Pancakes machen, aber am Tag 26 waren Bananen natürlich auch nicht mehr verfügbar. Apfelmus ... ich hab noch Apfelmus im Tiefkühler ... auf der Suche nach einem Pancakes-Rezept ohne Ei und Banane bin ich also auf dieses fündig geworden. :-)

Mit diesen gesunden Pancakes ohne Mehl startest du auf jedenfall optimal in den Tag.

DAS BRAUCHST DU:

150 g Haferflocken 1 TL Backpulver 150 g Apfelmus 200 ml Pflanzenmilch etwas Öl für die Pfanne


ZUBEREITUNG:

In einem Standmixer Haferflocken und Backpulver zusammen mahlen.  Apfelmus und Pflanzenmilch in einer Schüssel mischen.

Die gemahlenen Haferflocken zu der Apfelmus-Milch-Mischung geben. Den Teig gut rühren.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes bei mittlere Hitze. (nicht zu heiß) ca. 3-4 Minuten pro Seite backen.


Für die Füllung Dattella mit griechischem Joghurt vermischen und mit Himbeeren toppen.

Bon Appétit!

#Frühstück #Haferflocken

95 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz