top of page

Granola ohne Backen

Raw Granola ohne Backen ist eine gesunde Option, da sie in der Regel reich an Ballaststoffen, gesunden Fetten, Proteinen und essentiellen Nährstoffen ist. Da die Zutaten nicht erhitzt werden, bleiben die Enzyme und Nährstoffe in ihrer natürlichen Form erhalten. Rohes Granola eignet sich auch gut für Menschen mit glutenfreien, veganen oder Paleo-Ernährungsbedürfnissen, da es oft frei von verarbeiteten Zutaten, raffiniertem Zucker oder tierischen Produkten ist.


ZUTATEN

Rawnola

50 g Hafer- oder Einkornflocken

100 g kernlose Datteln

70 g Nüsse nach Wahl

4 EL Kokosraspeln

2 EL geschrotete Leinsamen

2 EL Rohkakaopulver

2 EL Kakaonibs

½ TL Zimt

1 Prise Salz

Optional: 1 TL Maca-Pulver



ZUBEREITUNG


Step 1

Haferflocken, Datteln und Nüsse in einem Hochleistungsmixer zerkleinern.


Step 2

Die restlichen Zutaten hinzufügen und einige Male pulsieren, bis sich die Zutaten gut vermischt haben und eine krümelige Masse entsteht.


Step 3

Das Müsli luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.


Gutes Gelingen! ♡


Hast du das Granola schon ausprobiert? Ich bin richtig süchtig danach!


Hast du Anregungen oder Wünsche, schreibe mir gerne unter hello@yoga-cuisine.com .

Viele tolle weitere Rezepte findest du in meinem neuen Buch Gesund Naschen*


60 Ansichten

Comments


bottom of page