Himmlische Schoko-Himbeer-Polenta

Ich hab ein neues Lieblingsfrühstück! 😍 Ähnlich wie Reis und Nudeln liefert Polenta in erster Linie Kohlenhydrate und macht schnell satt. Allerdings beinhaltet der Brei auch Eiweiß, Kalium, Magnesium sowie Kieselsäure und ist deshalb eine gute Alternative zu anderen Getreidesorten, welche 2-3 x im Monat ohne schlechtem Gewissen gegessen werden kann. Probier dieses Rezept auch mit Couscous aus!

Das brauchst du für 2 Portionen:

250 ml Milch nach Wahl

1 EL Dattelpaste oder eine eingeweichte Dattelbär-Dattel

5 El Polenta 1/2 reife Banane

4 Himbeeren und ein paar für die Deko

1-2 EL entölten Rohkakao

eine Prise Prise Zimt Optional Himbeerpulver, ich verwende das von Nussyy am liebsten.

Milch nach Wahl mit Dattelpaste aufkochen. 5 El Polenta einstreuen und kurz ziehen lassen. Die halbe Banane zerteilen und mit 4 Himbeeren, Rohkakao & einer Prise Zimt zur Creme dazugeben. Wenn die Polenta fertig ist mit dem Stabmixer pürieren. Mit Himbeeren und Nussyy Pulver bestreuen. Hübsch sieht es auch aus, wenn man die Masse vor der Zugabe von Kakao teilt. Ribisel sind ebenso eine köstliche Alternative zu Himbeeren.

Werbung das Nennung Bon Appétit!

#Frühstück #Polenta

209 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz