Warum Ballaststoffe so wichtig sind & schnelles Vollkornbrot-Rezept


Jeder kann Brot backen, vorausgesetzt man hat das richtige Rezept! ;) Das folgende Rezept ist simpel, gelingsicher und noch dazu richtig günstig. Unbedingt ausprobieren, denn Ballaststoffe spielen eine große Rolle für unsere Gesundheit. Auch wenn der Begriff "Ballaststoffe" in unserem Wortschatz unnötige, wertlose Nahrungsbestandteile oder überflüssigen Ballast für den Körper bezeichnet, nutzlos sind die pflanzlichen Nahrungsfasern für unseren Darm ganz und gar nicht.

WARUM WIR TÄGLICH BALLASTSTOFFE ESSEN SOLLTEN:

Der Tagesbedarf an Ballaststoffen sollte bei mindestens 30 g pro Tag liegen.

Wirkung von Ballaststoffen:

  • sind verdauungsfördernd

  • sättigen uns gut, da sie länger im Magen verweilen

  • Verdauungsenzyme werden aktiv

  • Gallensäure wird im Darm nicht rückresorbiert, sondern ausgeschieden (gut fürs Abnehmen)

  • Verkürzen die Transitzeit des Nahrungsbreis im Dickdarm, deshalb sinkt die Gefahr an Darmkrebs zu erkranken

  • verbessern die Darmflora

  • stabilisieren den Blutzucker

  • senken Cholesterin

  • stärken das Immunsystem

  • senken das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen

Also am besten fleißig mit dem Brot backen beginnen. Kerne schmecken auch super über Joghurt mit Früchten, über Salate oder man knabbert sie einfach als Snack zwischendurch.

REZEPT SCHNELLES VOLLKORNBROT Zutaten:

250 g Bio-Dinkel-Vollkornmehl 250 g Bio-Roggenmehl 1 gestrichener EL Salz 1 EL Brotgewürz (ersatzweise gemahlener Kümmel, Koriandersaat oder dergl.) 1 Pack. Bio-Trockengerm 400 ml Wasser (Hälfte kann durch Buttermilch ersetzt werden) Nach Belieben: Nüsse, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, etc.

Zubereitung: Zuerst die trockenen Zutaten mischen, dann die Flüssigkeit mit Samen und Kernen dazu rühren. Die Masse in eine mit Packpapier ausgelegte Form füllen und glatt streichen. Mit Leinsamen, Kürbiskernen, etc. nach Belieben bestreuen.

Ins kalte Rohr stellen und bei 200 °C Ober / Unterhitze eine Stunde backen.

Gutes Gelingen!

#Brot #Vollkornbrot

275 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz