Was bringt Meditation?

Das Wort MEDITATION stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie: Nachdenken, Überlegen. Meditation hat zwar religiöse Wurzeln, kann aber unabhängig davon praktiziert werden. Heute wird Meditation als Wunderwaffe gegen Stress, Anspannung, Depression, uvm. eingesetzt.


Im Grunde handelt es sich beim Meditieren um eine einfache Achtsamkeits- und Konzentrationsübung. Die Facts sind die: Man setzt sich aufrecht, aber bequem an einen ruhigen Ort und konzentriert sich auf den eigenen Atem.

Gedanken registriert man, lässt sie jedoch einfach weiter ziehen. Es gibt die Technik an vorbeiziehende Wolken zu denken. Mir gefällt die "Ich sitze am Flussufer"-Technik etwas besser.


Stell dir somit vor, du sitzt am Rande eines Flusses. Der Fluss beginnt rechts von deinem Körper und fließt links weiter. Deine Gedanken sind die hübschen Boote auf dem Fluss. Lass sie als Boote vorbeiziehen. Sollte ein Gedanke zu stark sein und du fährst eine Weile auf dem Fluss mit, dann versuche dich beim Erkennen der Situation mit Hilfe deiner Atmung wieder zu fokussieren und ans Flussufer zurückzukommen. Schon alleine der Gedanke wieder zurückzukommen, ist eine achtsame Handlung.


Dabei solltest du absolut wertfrei sein. Es gibt kein heute gelingt mir das nicht so gut oder heute geht es besser. Es ist so wie es gerade ist und das ist genauso wie es sein soll.


Warum du mit dem Meditieren beginnen solltest:

1.

Meditation sorgt für Ruhe im Kopf

2.

Meditation kann Schmerzen lindern

3.

Meditation unterstützt den Stressabbau

4.

Meditation erhöht Bewusstheit und Konzentration

5.

Meditation führt zu mehr Gelassenheit


Wenn du Meditationseinsteiger bist,

klick dich mal hier rein:


Mittlerweile besitze ich 3 Meditationskissen, um auch überall an eine Auszeit erinnert zu werden. Meinen Yogapolster, den ich mir in meiner Firmenfarbe bei Gorilla Sports bestellt habe, hat seit kurzem mein Kuschelmonster unter Beschlag. Ja, auch die Tiere wissen , was gut tut! *gg*

Zitat des Tages:

"Um Stille zu lernen, braucht man viel davon."


83 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz