Gebratene Bananen mit Mandelcreme

Wenns mal wieder schnell gehen muss, kann ich euch dieses leckere Frühstücksrezept empfehlen. Und ich wette es kommt auch als Schichtdessert im Glas gut an. 

Es ist bei mir aus einer Not entstanden, die überreife Banane zu verwerten. Nichts mag ich weniger als wenn Essen im Müll landet. Also perfekt für die reife Bananenverwertung.

DAS BRAUCHST DU (für 1 P.)

1 reife Banane 1 EL Kokosöl

100 g griechisches Joghurt oder Topfen (Quark)

2-3 EL Mandelmus

etwas Granola, Müsli oder Nüsse fürs Topping

ZUBEREITUNG

Banane in 2 cm dicke Stücke schneiden. Kokosöl in die Pfanne geben und die Banane sanft von beiden Seiten anbraten.


In der Zwischenzeit Joghurt oder Topfen mit 2 EL Mandelmus verrühren. Die gebratene Banane auf einen Teller legen, die Mandelmus-Joghurt-Mischung dazugeben und mit Topping bestreuen. Wer Mandelmus so gerne wie ich mag, kann noch einen Löffel extra drüberklecksen. ;) 


Gutes Gelingen! <3

117 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz