Buttermilchwaffeln mit Feigen und Ziegenkäse

Was gibt es Schöneres als morgens schon den Duft frischer Waffeln in der Nase wahrzunehmen? Klare Sache: Fast jeder liebt Waffeln und würde sie am liebsten jeden Tag essen.

Hier habe ich für euch ein süß-pikantes Rezept mit Feigen, Ziegenkäse und Thymian, es enthält zudem Ballaststoffe und zählt somit zur eher gesünderen Variante.

Waffeln: 25 g Butter

1 TL Honig

2 Eier

200 ml Buttermilch

150 g Vollkornmehl eine kräftige Prise Salz

1 TL Backpulver

Belag:

Ziegenkäse, Feigen, Thymian, Honig

Die Butter schmelzen. Die Eier mit Buttermilch und Honig verquirlen, flüssige Butter unterrühren. Mehl, 1 Prise Salz und Backpulver mischen und gut unter die Eier-Buttermilch rühren. Den Teig zugedeckt 15 Min. quellen lassen.

Danach im eingefetteten Waffeleisen backen.


Die fertigen Waffeln mit den in Scheiben geschnittenen Feigen, dem Ziegenkäse und Thymian garnieren und mit Honig beträufeln. Lege dir am besten noch ein paar Feigenstücke zur Seite, da sie beim Backen die Farbe verlieren. Garniere sie kurz vor dem Servieren nochmal damit.

Viel Spaß beim Nachkochen! ♡

#Waffeln #Feigen #Ziegenkäse

0 Ansichten

© 2020 by YOGA CUISINE | Linz Austria Impressum & Datenschutz