15 Gründe, warum man Eisbaden sollte

Während das Eisbaden in Skandinavien längst weit verbreitet ist, wird man hierzulande noch bestaunt oder für verrückt erklärt, wenn man sich bei Minusgraden in die Fluten schmeißt.

Eisbade-Retreat

Eisbaden kostet Überwindung. Das ist Fakt. Auch für mich. Besonders beim ersten Mal. Wer es aber dann richtig durchführt, wird sich immer mehr mit der Kälte anfreunden und damit von vielen Vorteilen, wie diesen profitieren:

1. DEIN STOFFWECHSEL LÄUFT AUF HOCHTOUREN

2. DU FINDEST RUHE

3. SEROTONIN WIRD FREIGESETZT

4. SELBSTHEILUNGSKRÄFTE WERDEN AKTIVIERT

5. DU LERNST AKZEPTANZ

6. DEIN SCHLAF WIRD VERBESSERT

7. EISBADEN PUSHT DIE BLUTZIRKULATION

8. ES STÄRKT DAS NERVENSYSTEM

9. EISBADEN FÖRDERT DIE IMMUNABWEHR

10. ES REGULIERT DIE HORMONPRODUKTION

11. ENTGIFTET DEN ORGANISMUS

12. REDUZIERT MUSKELKATER

13. TIEFES KÖRPERFETT WIRD VERBRANNT

14. VERBINDET DICH MIT DER NATUR

15. PURE LEBENSKRAFT 🙌 Ich persönlich habe vor 2 Jahren mit einem Eisbadeworkshop begonnen. Genaugenommen war es die Wimhof-Methode, die ich kennenlernen durfte. In Verbindung mit dem Powerbreathing kannst du dir noch mehr Benefits für Körper und Geist aus der Methode rausholen.


Auf unseren Retreats und Workshops vermitteln wir die Werkzeuge, die du für ein sicheres Eisbad benötigst. NÄCHSTER TERMIN: am 07.04. - 10.04.2022 im Lesachtal - Kärnten

Wimhof-Methode

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Eisbaden positive Effekte auf die Gesundheit hat. Das liegt vor allem am starken Kältereiz. Sobald wir ins eisige Wasser steigen, ziehen sich unsere Blutgefäße zusammen. Der Körper beginnt, das Blut von Armen und Beinen wegzuleiten und im Inneren zu sammeln. Dadurch schützt er lebenswichtige Organe vor dem Kälteschock. Um noch besser gegen die eisigen Temperaturen gewappnet zu sein, wandelt er nun außerdem mehr Energie in Wärme um. Die Gefäße weiten sich sehr schnell wieder und das Blut zirkuliert besser. Dieser Kälte-Wärme-Wechsel stärkt die Durchblutung, stabilisiert den Kreislauf und hält die Blutgefäße gesund.


Eisbaden verbindet. Markus Schmidinger hat Anfang 2020 eine WMH-Austria Linz Gruppe auf Whatsapp gegründet, die mittlerweile auf über 100 Linzer Eisbader & -innen angewachsen ist.


Markus Forster aus dieser Gruppe hat ein tolles Video erstellt. Wenn du mehr über die gesundheitlichen Vorteile wissen möchtest, klick dich doch mal rein.


Achtung: Nur gesunde Menschen sollen sich der Kälte aussetzen und den Körper allmählich und achtsam daran gewöhnen! Fotocredits: Markus Wenzel für Kronenzeitung

273 Ansichten